glutenfreie Easter Sweet Rolls

Easter Sweet Rolls

Glutenfreie bunte Brötchen. Natürlich kannst du die Brötchen auch außerhalb von Ostern servieren, gerade auch für Kids interessant, weil so schön bunt. 

Und trotzdem gesund, obwohl süß.

Für das Rezept benötigst du folgende Zutaten:

300g unserer glutenfreien Schokoladen Cookies - bio Backmischung,
400g unserer glutenfreien Bürli Brötchen bio Backmischung,
100g Butter,
400 ml Wasser. 

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Bürli - Backmischung und Schokoladen Cookies mit 400ml lauwarmen Wasser in eine Schüssel geben und verkneten.


Den Teig in 5 gleich große Stücke teilen. Brötchen nach Belieben formen und einschneiden, optional in bunten Streuseln wälzen. Dazu die Brötchen vorher mit Wasser leicht befeuchten.

Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 45 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen. Beim Einschieben in den Backofen eine halbe Tasse Wasser auf den Boden des Backofens giessen.

Die Temperatur und Backzeit kann je nach Backofen leicht variieren.

Guten Appetit. 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.