Glutenfreie Oster Cupcakes

Glutenfreie Oster Cupcakes

Damit du Ostern glutenfrei super vorbereitet bist, haben wir dieses tolle Rezept für dich. 

 

Für das Rezept benötigst du folgende Zutaten:

Für die Cupcakes:
150g Butter,
2 Eier,
100g Rohrzucker (oder Alternative),
300g glutenfreier Mehlmix - bio Mehlmischung,
1 Prise Salz,
300ml Reismilch,
2 TL Backpulver (10g),
optional Zitronen- oder Limettensaft.
 
Für das Topping:
125g heller Puder-Rohrzucker,
125g Butter in Stücken,
275g Frischkäse.

 

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Butter, Eier, Rohrzucker, 300g glutenfreier Mehlmix - bio Mehlmischung, Salz, Milch und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen.

Den Teig in 4 Teile aufteilen und nacheinander mit einer Lebensmittelfarbe vermischen. Dazu kannst du eine zweite Schüssel nehmen, welche du aber nach jeder Farbe auswaschen musst.

Alle eingefärbten Portionen in die vorbereitete Kuchenform füllen.

Mit Hilfe einer Gabel spiralförmig durch die Teigschichten ziehen, damit eine bunte Marmorierung entsteht.

Den Kuchen 50-60 Minuten backen. Anschließend 10-15 Minuten abkühlen lassen, bevor du ihn aus der Form nimmst.

Den Kuchen bitte erst mit Zuckerguss überziehen und dekorieren, wenn er vollständig abgekühlt ist.

Guten Appetit.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.