Glutenfreie Sternplätzchen für die Adventszeit

Glutenfreie Sternplätzchen für die Adventszeit

Am Sonntag ist der erste Advent und was passt da besser, als unsere leckeren glutenfreien Sternplätzchen.

Für das Rezept benötigst du folgende Zutaten:

250g unserer glutenfreien Mürbeteig - bio Backmischung,
125g kalte Butter in Stücken,
1 Ei,
Zimt,
Zucker.

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Währenddessen den Mürbeteig nach Anleitung zubereiten: Inhalt in eine Schüssel geben, mit kalter Butter und dem Ei schnell verrühren.

Teig aus der Schüssel nehmen und von Hand zu einem Ball formen. Danach in Frischhaltefolie wickeln. Den kalten Teig zwischen der Frischhaltefolie eher dick ausgerollt und ausgestochen mit Zimt und Zucker bestreuen, bevor die Kekse gebacken werden. (Wer den Zimt nicht zu dunkel haben will, kann ihn auch nach dem Backen über die Plätzchen streuen.)

Plätzchen unbedingt abkühlen lassen, bevor man sie berührt. Sie sind sehr zerbrechlich und unwiderstehlich lecker.


Guten Appetit. 

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.